Corona-Virus: Unterstützung im Einkauf

Wir stärken Ihre Abwehrkräfte im Einkauf!

Der Ausbruch von COVID-19, dem sogenannten Coronavirus, sorgt für mediale Hysterie, Lieferengpässe und steigende Logistikkosten. Ein Ende ist nicht in Sicht und eine Pandemie hätte katastrophale Auswirkungen auf globale Lieferketten und den europäischen Mittelstand.

Die Märkte stehen unter Druck. Es wird erwartet, dass bereits Mitte/Ende März erste internationale Produktionsbänder still stehen werden (Harvard Business Review).

source:net ist ein auf den Einkauf spezialisiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Im Hinblick auf die bevorstehenden Ereignisse bietet source:net mit seinem SourcingOnDemand-Team einen Service, der aktuell relevanter nicht sein könnte:

SourcingOnDemand unterstützt Sie kurzfristig und bedarfsorientiert mit über 20 Jahren Expertise im Kernbereich operatives Sourcing:

  • Sie haben Lieferengpässe?

    Wir sind für Sie da und unterstützen kurzfristig mit alternativen Bezugsquellen.
  • Sie haben noch keine Lieferengpässe?

    Wir evaluieren Ihr warengruppen-/ lieferantenspezifisches Ausfallrisiko und erarbeiten entsprechende strategische Präventivmaßnahmen.

Schreiben Sie uns unverbindlich eine Nachricht und wir rufen Sie umgehend zurück: Anfrage@SourcingOnDemand.com

Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der erhöhten Anfrage derzeit zu Reaktionszeiten von bis zu 24 Std. kommen kann.

 

 

alle News

Zurück