Loxxess AG weitet die Zusammenarbeit mit source:net aus

Die Loxxess AG hat aufgrund des starken Wachstums damit begonnen, den Einsatz elektronischer Verhandlungen verstärkt auch im Bereich der Investitionsgüter einzusetzen.

So wurde zu Beginn des Jahres der Bau eines komplett neuen Logistikstandortes in Bor / Tschechien über SourcingOnDemand elektronisch ausgeschrieben.

Nachdem die Loxxess AG zu Beginn des Jahres die ABX Contract Logistics GmbH komplett übernommen hat, und somit auf einen Schlag elf zusätzliche Standorte in die Gruppe eingegliedert werden, gilt es nun, Beschaffungsvolumen zu bündeln und strategisch zu verhandeln.

„Mit source:net haben wir einen schlagkräftigen und jederzeit voll engagierten Partner für unsere Einkaufsthemen gefunden. Eine Reihe erfolgreicher Projekte in den verschiedensten Kategorien haben uns überzeugt, unsere Partnerschaft in Zukunft auszuweiten“, so Claus Peter Amberger, Geschäftsleitung der Loxxess AG.

Mehr Informationen zu Loxxess finden Sie unter www.loxxess.de.

alle News

Zurück